„Fisch muss schwimmen!“ – Kölsche Küche – Kölsche Kulinaria

Köln ist bekannt für seine K’: Kirche, Klüngel, Karneval. Doch auch die Kölsche Küche ist nicht zu verachten. Wenn das Supermodell Kate Moss sagt: „Nichts schmeckt so lecker wie sich dünn sein anfühlt“ kontern wir mit: „Leev Kätchen, kumm ens noh Kölle un probeer uns Leckereie.“ Dies machen wir auf unserer Tour und probieren die eine oder andere Köstlichkeit. Außerdem hören wir, wie es z.B. zu „Kölscher Kaviar, Halve Hahn, Suurbroode, Gemös mit Uswirkunge“ gekommen ist. Im „Hellige Kölle“ darf eins nicht fehlen: Fisch. Und Fisch muss schwimmen. Warum erfahren Sie bei dieser amüsanten Tour rund um die kölschen Leckereien, „von söß bis suur“.

Die Tour dauert etwa 2 Std. und kostet für eine Gruppe bis 25 Personen Euro175,00 brutto (inkl. Mehrwertsteuer), zzgl. für die Kostproben Euro 9,90 pro Person.