In keiner deutschen Stadt wird so viel gesungen und geschunkelt wie in Köln. Jedes Jahr entstehen hier über 200 Lieder. Woher kommt es, dass die Stimmungslieder mittlerweile in ganz Deutschland bekannt sind? Wie viel kölsche Lebensart steckt in den Liedern? Was ist das Besondere an den Kölner „Hymnen“?

Bei diesem Rundgang erfahren Sie Hintergründiges zu den Kölner Musikgruppen sowie einige Anekdoten und Kuriositäten rund um die kölschen Lieder. Die Kölner Denkart und der Kölner Humor kommen hierbei nicht zu kurz. Außerdem dürfen Sie gerne viel mitsingen.

Kosten für diese Stadtführung, Dauer 2 Stunden:

Pro Gruppe bis max. 25 Personen:          € 170,00 brutto

Spätzuschlag (ab 21 Uhr):                       € 20,00 brutto je angefangene Stunde

Fremdsprachenzuschlag (auch Kölsch): € 10,00 brutto je angefangene Stunde
(die angegebenen Bruttopreise enthalten 19% MWSt.)

Sie können bei dieser Stadtführung auch von einer ausgebildeten Gästeführerin und einer Gitarrenspielerin begleitet werden.

Kosten für diese Stadtführung, Dauer 2 Stunden:

Pro Gruppe bis max. 25 Personen:          € 240,00 brutto

Spätzuschlag (ab 21 Uhr):                       € 30,00 brutto je angefangene Stunde

Fremdsprachenzuschlag (auch Kölsch): € 10,00 brutto je angefangene Stunde
(die angegebenen Bruttopreise enthalten 19% MWSt.)

Alle Stadtführungen mit Qualitätsgarantie! ausgebildete Guides nach EU-NormUnser Qualitätsmerkmal: Seit Beginn des Jahres 2010 ausgebildete und zertifizierte Gästeführer nach DIN EN 15565. Wir führen Sie unterhaltsam mit ‚Hätz‘ und rheinischem Humor, kurzweilig, aber qualitativ immer hochwertig und kompetent. Köln können wir! Mit uns erleben Sie: Köln ist ein Gefühl! – Mer künne Kölle!