Diese kurzweilige Stadtführung durch Köln widmet sich der schönsten Sache der Welt: Der Liebe. Dabei  verraten Ihnen die ausgebildeten Stadtführer der Erlebnistouren Tour-Agentur ganz nebenbei Hintergründiges zu manch einer Liebesgeschichte, einem Ritual oder Brauchtum. So werden Sie sich an diese Tour d’amour lange erinnern.

Tragische Liebesgeschichten und solche mit Happy-End

Ein Kölner Erzbischof verliebt sich (in eine Düsseldorferin!) und heiratet. Doch sein Amt als Erzbischof möchte er behalten. … Ein Kaiser liebt seine Jugendgefährtin, muss aber eine andere Frau heiraten. So bittet er drei Jahre später den Papst, die Ehe zu annullieren … Eine steinreiche Adelige kommt endlich mit 28 Jahren unter die Haube, ihr Ehemann lässt sich allerdings am Altar vertreten … Casanova arrangiert ein tête-à-tête unter ungewöhnlichen Umständen … Für die hochherrschaftliche Ida und den königlichen Bastardsohn Karl gibt es hingegen kein Happy-End. Auch nicht für Jan, der sich in Griet verliebt hat. Später kann er auf sie hinabschauen. Rächt sie sich deswegen an ihm, oder warum steht der Reitergeneral Jan von Werth auf dem Denkmal und reitet nicht? Welche berühmten Liebespaare und langjährige Ehepaare gab es in Köln? Was hat es mit den „Liebesschlössern“ an der Hohenzollernbrücke auf sich und woher kommt dieses in Köln junge Brauchtum?

Ehe- und Hochzeitsrituale

Diese und andere Geschichten hören Sie auf der Tour d’Amour, der „Liebestour“. Außerdem erklären wir Ehe- und Hochzeitsrituale: Warum gibt es einen Polterabend? Wieso trägt der Ehemann seine frisch angetraute Gemahlin „über die Schwelle“?

Eine Führung nicht nur für Verliebte. Vielleicht möchten Sie einen besonderen gemeinsamen Tag feiern oder die Silberne Hochzeit? Oder möchten Sie Ihren Hochzeitsgästen zum Auftakt der Feier etwas ganz Besonderes bieten?

Kosten für diese Stadtführung, Dauer 1,5 – 2 Stunden:

Pro Gruppe bis max. 15 Personen:          € 145,00 brutto
Pro Gruppe bis max. 25 Personen:          € 165,00 brutto
Spätzuschlag (ab 21 Uhr):                         € 20,00 brutto je angefangene Stunde
Fremdsprachenzuschlag (auch Kölsch): € 10,00 brutto je angefangene Stunde
(die angegebenen Bruttopreise enthalten 19% MWSt.)

Für einen etwas außergewöhnlicheren Junggesellinnenabschied empfehlen wir die Tour Liebe, Triebe und Magie, für Ihre Hochzeitsgesellschaft eine Stadtrundfahrt im Oldtimerbus zu Liebesgeschichten.