Jeck auf Kölle, Kamelle und Karneval – eine Stadtführung zur fünften Jahreszeit

Eine Stadt im Ausnahmezustand: Wenn in den Straßen wieder „et Trömmelche“ zu hören ist, dann sind die Kölschen nicht mehr zu halten. Bis Aschermittwoch zählt nur noch Bützen, Schunkeln und Singen. Auf dieser Stadtführung durch die Kölner Altstadt erfahren Sie, warum die Kölschen so jeck sind, welche Traditionen sie im Karneval pflegen und wie der Kölner Karneval wurde, was er heute ist.

Kosten für diese Stadtführung, Dauer 1,5 – 2 Stunden:

Pro Gruppe bis max. 15 Personen:       € 145,00 brutto
Pro Gruppe bis max. 25 Personen:       € 165,00 brutto
Spätzuschlag (ab 21 Uhr):                       € 20,00 brutto je angefangene Stunde

Fremdsprachenzuschlag (auch „op Kölsch“): € 10,00 brutto je angefangene Stunde
(die angegebenen Bruttopreise enthalten 19% MWSt.)

Weitere amüsante Stadtführungen.

Alle Stadtführungen mit Qualitätsgarantie! ausgebildete Guides nach EU-NormUnser Qualitätsmerkmal: Seit Beginn des Jahres 2010 ausgebildete und zertifizierte Gästeführer nach DIN EN 15565. Wir führen Sie unterhaltsam mit ‚Hätz‘ und rheinischem Humor, kurzweilig, aber qualitativ immer hochwertig und kompetent. Köln können wir! Mit uns erleben Sie: Köln ist ein Gefühl! – Mer künne Kölle!