Met de Schmitzens – Kölns ältestems Adel – durch Kölle

In Kölle is ne janze Menge los! Was, das erzählt Ihnen das Kölner Vorzeigepaar Maria-Theresia und Anton Schmitz. Und wir garantieren Ihnen: Das haben Sie noch nicht gehört und gesehen! Aber passen Sie auf, Sie werden Muskelkater vor Lachen haben! Dieses herrlich kölsche Paar nimmt Sie mit auf ihrem Spaziergang durch eine ganz besondere Stadt und Sie lernen all die kölschen Eigenschaften hautnah kennen, die „de Immis“ so lieben: Ironie, Toleranz, Herzlichkeit und die (Selbst-)Verliebtheit der Kölner in ihre Stadt, Gewohnheiten und ihr Brauchtum.

Folgen Sie „Meta“ und „Tünn“ Schmitz durch Köln und erfahren Sie, wie die beiden sich kennen lernten, welch tragischer Unfall ihr Karriere-Ende bedeutete und wie sie doch noch (fragwürdige) Berühmtheit durch ein Hausverbot im Hänneschen-Theater erlangten. Erleben Sie einen amüsanten Spaziergang mit Anekdötchen, liebevollen Neckereien und kölschem Schmuverzäll (Geschichten, die einen wahren Kern haben aber stark übertrieben wiedergegeben werden). Natürlich kommt auch das flüssige Kölsch nicht zu kurz. Das muss man erlebt haben!!! Also Prost und viel Spaß mit den Schmitzens!

Kosten für diese Stadtführung, Dauer 1,5 h:
Pro Gruppe bis max. 25 Personen:         € 230,00 brutto

Kosten für diese Stadtführung, Dauer 2 h:
Pro Gruppe bis max. 25 Personen:        € 260,00 brutto
Spätzuschlag (ab 21 Uhr):                       € 20,00 brutto je angefangene Stunde
Fremdsprachenzuschlag (auch Kölsch): € 20,00 brutto je angefangene Stunde
(die angegebenen Bruttopreise enthalten 19% MWSt.)