Sie planen einen Junggesellinnen- oder Junggesellen-Abschied (JGA)? Sie möchten dabei auch Köln ein wenig kennen lernen? Alle sollen dabei Spaß haben? Wir bieten Ihnen verschiedene Möglichkeiten:

Der Klassiker ist die Kölschtour durch die Altstadt, die Führung rund um Kölsche Mentalität, Kölner Brauhäuser und alles, was typisch Kölsch ist. Doch Achtung: In einigen Brauhäusern werden JGA, wenn sie als solche zu erkennen sind, nicht bedient. Also während der Führung bitte keine einheitlichen T-Shirts, Verkleidung oder ähnliches Outfit. Oder eine Jacke für die „Normal-Verkleidung“.

Touren der ganz besonderen Art für Ihren einzigartigen Tag sind „Liebe, Triebe & Magie“ sowie die „Tour-d’amour“ zu Liebesgeschichten.

Außerdem haben wir eine besondere Rallye für Junggesellinnen-Abschiede für Gruppen bis etwa 12 Personen entwickelt. Bei diesem Spiel entdecken Sie einige typisch kölschen Seiten, kommen mit vielen Menschen in Kontakt und dürfen einige ungewöhnliche Herausforderungen meistern. Selbstverständlich kommt der Spaß beim Spiel nicht zu kurz.

Alternativ haben wir neu im Programm die „JGA-Quiz-Tour“, JGA-GPS-Rallye für Frauen und die JGA-GPS-Kriminal-Rallye.

Für Männer haben wir jetzt ebenfalls eine besondere Rallye für den Junggesellenabschied entwickelt. Wenn der angehende Ehemann alle Hürden genommen hat – mit Unterstützung seiner Freunde – hat er seine Ehetauglichkeit bewiesen und hat so manchen Hinweis, wie er in den nächsten Jahren seine Angebetete mal wieder angenehm überraschen kann.

Wir beraten Sie gerne!