Kriminaltour – 2000 Jahre Kriminalgeschichten

Einbruch, Mord, Diebstahl, Misshandlungen, Ehebruch, Verrat, Vergewaltigung … zu allen teiten gab es in Köln Verbrechen. Auf dieser außergewöhnlichen Stadtführung durch Köln erzählen wir von den Strafen, die je nach Verbrechen verhängt wurden: Vierteilen, Verbrennen, Rädern, Erhängen, Brandmarken, Blenden, Auspeitschen, Ausweisen … Dabei war es bei Hinrichtungen noch ein Unterschied, wo der Verurteilte starb: innerhalb oder außerhalb der Stadtmauer.

Wer wann wie bestraft wurde und wo bestraft wurde, erfahren Sie auf dieser Kriminaltour durch Köln. Außerdem klären wir auf dieser Führung Ausdrücke wie „Schlitzohr“, „anprangern“ oder „Do bes och noch nit an Schmitz Backes vorbei“ und gehen manch‘ berühmtem Kriminalfall nach.

Je nach Verfügbarkeit führt Sie die Autorin der Bücher „Diebe, Schurken, Mörderbanden“ und „Mörder, Huren, Herzensbrecher“, Ilona Priebe, zur Kriminalgeschichte Kölns.
TIPP: Ein besonderes Geschenk zusammen mit dem Buch von Gästeführerin und Autorin Ilona Priebe: „Mörder, Huren, Herzensbrecher – Spektakuläre Verbrechen und ihre Schauplätze in Köln“, Euro 9,90 zzgl. Versandkosten.

Wir beraten Sie gerne: 0221 9327263. Mo – Fr 10 – 18 h  auch unter 0221 16 822 134.

Preisbeispiele: Alle Preisbeispiele sind Endpreise. Die gesetzliche Mehrwertsteuer ist enthalten.

Gruppe bis 15 Personen Euro 145,00

Gruppe bis 25 Personen Euro 165,00

Spätzuschlag (nach 21 h pro angefangener Stunde) Euro 20,00

Alle Stadtführungen mit Qualitätsgarantie! ausgebildete Guides nach EU-NormUnser Qualitätsmerkmal: Seit Beginn des Jahres 2010 ausgebildete und zertifizierte Gästeführer nach DIN EN 15565. Wir führen Sie unterhaltsam mit ‚Hätz‘ und rheinischem Humor, kurzweilig, aber qualitativ immer hochwertig und kompetent. Köln können wir! Mit uns erleben Sie: Köln ist ein Gefühl! – Mer künne Kölle!