0-Artikel

Vom Baptisterium zu den Kranhäusern

Als lebendige Stadt verändert Köln stetig das Gesicht: Manche neue Architektur fällt kaum auf, andere wird schon in der Planung heftig diskutiert. Wie werden Domumgebung und Rathausplatz in Zukunft aussehen? Verträgt sich das neue Diözesanmuseum mit der 50er-Jahre-Kapelle Maria in den Trümmern? Welche Reise hat eine barocke Wohnhausfassade hinter sich?

Diese Stadtführung zeigt Bauten, die in den vergangenen Jahren in Köln fertig gestellt wurden, sich im Bau oder sogar noch in der Planung befinden. Die Tour führt nicht durch den Rheinauhafen.

Kosten für 2 Stunden:

€ 170,00 brutto           pro Gruppe bis max. 25 Personen

 

Fremdsprachenzuschlag:            € 10,00 brutto je angefangene Stunde

Spätzuschlag (ab 21 Uhr):          € 20,00 brutto je angefangene Stunde

 

(die angegebenen Bruttopreise enthalten 19% MWSt.)