Kurzweilige Stadtführung durch Köln mit Grusel-Erlebnissen. Lauschen Sie Spuk- und Teufelsgeschichten, Sagen über mythische Begebenheiten und Aberglauben. Erfahren Sie, was sich dahinter verbarg. Aber es gab auch „weiße Magie“, die nicht als Aberglaube angesehen wurde. An besonderen Orten können ein Henker oder ein Geist auftreten.

Kommen Sie mit auf eine nächtliche Erlebnis-Stadtführung durch die Gassen Kölns. Die Frau eines Nachtwächters, eine „Weise Frau“ – wie Kräuterfrauen und Hebammen gerne genannt wurden, nimmt Sie mit duech’s nächtliche Köln. Sie führt Sie zu Stätten, wo es früher gespukt hat. Auf Wunsch treten verschiedene „Spukende“ auf und erzählen von ihrem Schicksal, warum sie keine ‚ewige Ruhe’ finden können. Woher rühr(t)en die Vorstellungen des Spukens? – Auf Wunsch kann auch ein Henker auftreten, der dem Spuk ein Ende bereiten will.

Kosten für diese Stadtführung, Dauer 1,5 Stunden:

Pro Gruppe bis max. 15 Personen:                      € 165,00 brutto
Pro Gruppe bis max. 25 Personen:                      € 185,00 brutto
Pro Darsteller (Hebamme / Henker / Geist ):  €   75,00 brutto
Spätzuschlag (ab 21 Uhr):                    € 20,00 brutto je angefangene Stunde pro Guide

Spätzuschlag (ab 21 Uhr):                    € 10,00 brutto je angefangene Stunde pro Darsteller
Fremdsprachenzuschlag:                     € 10,00 brutto je angefangene Stunde pro Guide / Darsteller
(die angegebenen Bruttopreise enthalten 19% MWSt.)

Alle Stadtführungen mit Qualitätsgarantie! ausgebildete Guides nach EU-NormUnser Qualitätsmerkmal: Seit Beginn des Jahres 2010 ausgebildete und zertifizierte Gästeführer nach DIN EN 15565. Wir führen Sie unterhaltsam mit ‚Hätz‘ und rheinischem Humor, kurzweilig, aber qualitativ immer hochwertig und kompetent. Köln können wir! Mit uns erleben Sie: Köln ist ein Gefühl! – Mer künne Kölle!