0-Artikel

Süffige Stadtgeschichte – Getränke, die Köln und die Welt bewegen

Getränke als Zahlungsmittel und Statussymbol, als lebensrettende Medizin oder tödliches Gift. Genießen Sie überraschende Kostproben von gestern bis heute, verfassen Sie stimmungsvolle Trinksprüche und –lieder und erleben Sie Stadtgeschichte ganz und gar nicht „trocken“:

-> „Bierfestung Köln“ und „Weinhaus der Hanse“
-> Trinksitten und Rituale von Wikingern und Mönchen
-> Faszination Kaffee und Matcha-Tee als Trend-Geheimwaffe für die Schönheit
-> Afri-Cola, Coelna-Cola, Klosterfrau – Kölner Marken erobern die Welt
-> Von „Stippeföttche“ bis „Hexengalle“ – eine Auswahl von „hochprozentig“ bis „höllisch lecker“

Wir haben Einiges für Sie vorbereitet!

Kosten für diese Stadtführung, Dauer 2 Stunden:

Pro Gruppe bis max. 25 Personen:          € 170,00 brutto
Pro Person kommen Euro 6,00 für diverse Getränke während der Tour hinzu (in bar zu zahlen).

Spätzuschlag (ab 21 Uhr):                       € 20,00 brutto je angefangene Stunde
(die angegebenen Bruttopreise enthalten 19% MWSt.)